Subnavigation und Schnelleinstieg

Kontakt

Hildegard Hermanns ,
Stiftungsmanagerin Stiftung pro missio Aachen

Tel.:
+49 (0)241 75 07-470
Fax:
+49 (0)241 75 07-61-470
Kontaktformular:
E-Mail an Frau Hermanns

Tue erst das Notwendige,
dann das Mögliche
und plötzlich schaffst du das
Unmögliche

Franz von Assisi

Inhalt

Stiftung pro missio

© H. Schwarzbach

Rechenschaftsbericht 2016

Langfristig und passgenau fördern - worauf es Stiftern ankommt

Langfristig und passgenau fördern – das ist das, worauf es Stiftern ankommt. Stiftungserträge sind planbar und können nachhaltig sowie zukunftweisend viel bewirken. Im gemeinsamen Jahresbericht von missio und pro missio, möchten wir Sie mit vielen Projektbeschreibungen, Fotos und Statistiken darüber informieren, was mit der großartigen Hilfe von Stiftern und Spendern möglich wurde.

Ein Jahresbericht hat natürlich in erster Linie die Funktion, Rechenschaft über die Verwendung der uns anvertrauten Mittel zu geben. Gleichzeitig können wir in einer solchen Zusammenfassung die Chance ergreifen, die großen Linien zu erkennen, die sonst oft von aktuellen Medienereignissen überlagert werden: Unsere kontinuierliche Hilfe für Menschen in Not.

Lesen Sie im Jahresbericht, dass Kontinuität und Verlässlichkeit wesentliche Voraussetzungen für wirksame Hilfe sind – Kontinuität und Verlässlichkeit sind auch die Grundpfeiler des Stiftungsgedankens, den Sie mit Ihrem Engagement unterstützen.

Unser besonderer Dank gilt unseren Stiftern und Spendern für Ihre nachhaltige Hilfe, die an vielen Orten der Welt Hoffnung wachsen lässt.

Wir möchten noch mehr Menschen dafür begeistern, sich gemeinsam mit uns langfristig zu engagieren. Wir sind uns sicher, für jeden, der sich unseren Anliegen anschließen möchte, das passende Engagement zu finden.

Stiftung in Zahlen

Das Stiftungskapital beträgt Ende 2016, inklusive Rücklagen, 44.965.798,08 Euro.

Die korrekte Verwendung der Gelder wird durch das Kuratorium der Stiftung pro missio und unabhängige Wirtschaftsprüfer geprüft.

Die fünf Förderschwerpunkte der Stiftung pro missio

Themenfonds Ausbildung - Fondskapital 4.101.487,66 Euro
Themenfonds Kinder - Fondskapital 1.894.375,27 Euro
Themenfonds Alterssicherung - Fondskapital 8.839.744,61 Euro
Themenfonds Kirche in Notsituationen - Fondskapital 1.013.281,51 Euro
Themenfonds Aktion PRIM - Fondskapital 1.979.222,00 Euro
Themenfonds Wissenschaftsförderung - Fondskapital 56.500,00 Euro

➔ Fördermittel

missio konnten 2016 Fördermittel (Erträge und Spenden) in Höhe von 893.487,83 Euro zur Verfügung gestellt werden, von denen 589.587,21 Euro, zum Beispiel innerhalb der Themenfonds oder Namenstiftungsfonds, zweckgebunden sind. 303.900,62 Euro werden für satzungsgemäße Aufgaben verwendet. Das Stiftungskapital beträgt Ende 2016, inklusive Rücklagen, 44.965.798,08 Euro.

Die korrekte Verwendung der Gelder wird durch das Kuratorium der Stiftung pro missio und unabhängige Wirtschaftsprüfer geprüft.

Stifterdarlehen

Insbesondere die Stifterdarlehen erfreuen sich immer größeren Zuspruchs. In Zeiten des Niedrigzinses sind viele Menschen bereit, privat auf Zinsen zu verzichten und das Geld gemeinschaftlich mit anderen für einen guten Zweck arbeiten zu lassen. Seit 2009 unterstützen 237 Darlehensgeber die Anliegen der Stiftung mit einem Kapital von über acht Millionen Euro.

Der Jahresabschluss der Stiftung pro missio ist analog zum Jahresbericht von missio e.V., nach den allgemeinen Vorschriften des Handelsgesetzbuches (HGB) aufgestellt worden.

Die Stiftung pro missio gibt in ihrem Rechenschaftsbericht die vorläufigen Zahlen bekannt, die ihr von den Wirtschaftsprüfern überlassen wurden. Die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 werden im November nach der Sitzung des Kuratoriums veröffentlicht.

© 2009-2017 Stiftung pro missio